Projektdetails

Die Ansicht der Projektdetails ist in 3 Bereiche geteilt.

Im oberen Bereich werden die Hauptinformationen des Projektes, im unteren Bereich alle erweiterten Informationen, und auf der rechten Seite alle Projektbeziehungen wie Projektbeteiligte, elterliche Sorte und Angehörigen angezeigt.


Bei den Hauptinformationen sind die Felder Geburtsdatum-/Ort reine Informationsfelder, die hier nicht geändert werden können. Diese Daten kommen aus dem Adressdatensatz des Klienten.

Ebenso sind die Detailfelder zur Maßnahme reine Informationsfelder. Die Zuordnung der Maßnahme als ambulaten oder stationäre Maßnahme, sowie Inland oder Ausland erfolgt in den Stammdaten (Hilfslisten)


Projekt Hauptinformationen



  1. Wählen Sie aus der Liste einen Klienten. Hier werden alle Adressen mit Adresstyp "Klient" angezeigt. Nachdem der Klient ausgewählt wurde, wird das Geburtsdatum und der Geburtsort mit angezeigt. Ausserdem wird auf der rechten Seite angezeigt, ob für diesen Klienten eventuell schon ein Projekt angelegt wurde


  2. Jedes Projekt kann einem Büro zugeordnet werden, wählen Sie dazu entsprechend ein Büro aus. Die Auswahlliste zeigt jeweils den "Name Zeile2" aller Adressen an, die als "Geschäftsstelle" markiert sind.



  3. Ein neues Projekt kann nur abgespeichert werden, wenn ein zuständiger Koordinator ausgewählt wurde. die Liste zeigt alle Adressen (Mitarbeiter) an, die als "Koordinator" markiert sind.

  4. Im Projekt können Wochenstunden, Monatstunden oder beides eingetragen werden


  5. Wählen Sie die entsprechende Maßnahme aus. Hier werden alle Maßnahmen angezeigt die in den Stammdaten eingetragen sind. 
    Aus den Maßnahmen ergeben sich die entsprechenden Informationen zur Maßnahme über den Projekttyp (Ambulant/Stationär) sowie den Standort (Inland/Ausland)
  6. Als Spezielle Information wird noch die Einteilung in Jugendliche bis 18 Jahre bzw. über 18 Jahre hinzugefügt. Weitere Einteilungen können in den Stammdaten Hilfslisten zugefügt werden.
  7. Weiterhin wird noch die entsprechende rechtliche Grundlage für das Projekt (Paragraph) hinzugefügt. Weitere Paragraphen können in den Stammdaten Hilfslisten zugefügt werden.


Projektbeziehungen

Die Projektbeziehungen sind unterteilt in 3 Bereiche: Projektbeteiligte,  elterliche Sorge und Angehörige

Das Prinzip der Zuordnung ist für die 3 Bereiche gleich. Nach einem Klick auf Bearbeiten öffnet sich die Übersicht



Die Übersicht zeigt auch die vergangenen oder zukünftigen Projektbeteiligten mit an. Sinnvoll ist es zunächst die gewünschte Rolle im Suchbereich anzugeben. Entsprechend der Rolle wird die Liste der möglichen Adressen dann schon auf den üblichen Adresstyp vorgefiltert, z.B. wenn als Rolle Jugendamt ASD ausgewählt ist, werden alle Adressen mit Adresstyp "Jugendamt" angezeigt. Über das Suchfeld kann nach einer bestimmten Adresse gesucht werden und eine Einschränkung auf bestimmte Adressmerkmale ist ebenfalls möglich.

Die übernahme der Adresse als Projektbeteiligter erfolgt dann über das Kopiersymbol . Für weitere Änderungen (Kontakt auswählen, eventuell Beginn und Ende Datum anpassen) klicken Sie das Bearbeitungssymbol 

Rollen und Adresstypen können pro Träger ganz unterschiedlich sein, standardmäßig gibt es die Unterteilung in Jugendamt WJH, Jugendamt ASD, Betreuer, Co-Betreuer und Schule für die Projektbeteiligten.




Für die elterliche Sorge wählen Sie zunächst den Adresstyp aus, dieser kann sehr unterschiedlich sein, da die Sorge mit ihren unterschiedlichen Formen manchmal bei Personen oder auch bei Institutionen liegt. Nach Auswahl der entsprechenden Adresse muss noch über die Bearbeitung die Sorgeform zugefügt werden.


Neue Adresse

Wenn die gewünschte Adresse zur Auswahl noch nicht existiert, kann diese direkt hier angelegt werden. Wählen Sie dazu die Schaltfläche "Neu", geben Sie die gewünschten Adressdaten ein und speichern sie die Adresse mit "Aktualisieren"


Wenn zu der Adresse ebenfalls ein neuer Kontakt benötigt wird (zum Beispiel beim Jugendamt) ist das möglich in Bearbeitungsmodus für den entsprechenden Projektbeteiligten.




Projekt erweiterte Informationen

Info

Im Infobereich finden wichtige Daten für das Projekt, eine eventuelle Zuordung zu einer Region (siehe auch Sicherheitskonzept Region)  sowie ein Freifeld für alle wissenswerten Informationen für die es keine konkrete Eingabemöglichkeit gibt.


Rechnung

Der Detailbereich für die Projekt Rechnung gliedert sich in 4 Teile

Allgemein

Das Aktenzeichen WJH wird in das Rechnungsmodul übernommen und auf der Rechnung mit ausgedruckt, über die Kostenstelle kann die Ansicht im Rechnungsbereich gefiltert werden. Kostenstelle, Kostenstelle 2 und Debitoren-Nr. sind für einen eventuellen Export zum Buchhaltungsprogramm nötig. Ebenfalls wird hier festgelegt an welche Rechnungsadresse die Rechnung gesendet werden soll. Die Auswahl der möglichen Rechnungen ergibt sich dabei aus den zugefügten Projektbeteiligten.




Abrechnung

Hier werden die aktuellen allgemeinen Abrechnungsdaten angezeigt



Bettengeld

die allgemeinen Trägerangaben zur Bettengeldberechnung können pro Projekt überschrieben werden. Die Berechnung kann für ein bestimmtes Projekt ganz abgeschaltet werden, bzw. mit anderen Werten gefüllt werden.



Abwesenheit

Im Bereich Abwesenheit wird eingetragen wann der Klient abwesend war. hier können auch kurze Wochenendausflüge von max. 3 Tagen zur Information eingetragen werden, auch wenn diese keinen Einfluß auf die Berechnung haben, da durch die Angabe (im Beispiel ab Tag 4) automatisch erst ab einer Abwesenheit von min 4 Tagen berechnet wird.

Beispiel:

Bei einer eingetragenen Abwesenheit 03.09 bis 05.09 wird kein Bettengeld abgezogen. Bei einer Abwesenheit vom 03.09 bis 06.09 werden 4 * 20% abgezogen.



Adresse

Unabhängig von der beim Klienten eingetragenen Adresse im Adressdatensatz, kann die aktuelle Wohnadresse unterschiedlich sein. Die angezeigte Meldeadresse ist immer die Adresse, die im Adressdatensatz des Klienten eingetragen ist.



Bei Anlage des Projektes wird zunächst die Meldeadresse für den aktuellen Wohnort übernommen und kann dann angepasst werden, ob der Klient bei einem Betreuer oder einer Wohnung oder an einer sonstigen Adresse wohnt.

Problemlagen

Vertrag

Termine

In der Terminliste werden alle Projektbezogenen Termine angezeigt. Die schnellste Möglichkeit zu einem Projekt einen Termin anzulegen befindet sich in den Hauptinformationen des Projektes:

Klicken Sie auf Neu und wählen sie "Neuer Termin"



Eine weitere Möglichkeit ist:

Klicken sie zunächst auf "Bearbeiten"  um Änderungen am Projekt möglich zu machen.

Wählen Sie den Bereich History und klicken Sie dann auf "neuen Datensatz hinzufügen". Es öffnet sich ein neues Fenster in dem historische Informationen eingetragen werden können.


Dokumente

Hier werden sowohl die geschriebenen, als auch die hochgeladenen oder per Mail gesendeten Dokumente angezeigt



Versicherung

Klicken Sie im Bereich Versicherung auf "Neuen Datensatz hinzufügen"

Projekthistory

Notiz

Log

Ist dieser Artikel hilfreich?