Produkte

Produkte sind die Grundlage für Rechnungserstellung sowie die Vertragsgestaltung mit Betreuern oder anderen Projektbeteiligten.

Die Produkte können für beide Bereiche gültig sein, dann sind sie in der Übersicht ungekennzeichnet oder speziell nur für den Rechnungsbereich (mir R gekennzeichnet) oder nur für den Vertragsbereich (mit H gekennzeichnet)


Jedem Produkt kann eine Abrechnungsart zugewiesen werden:

  1. täglich Der eingetragene Wert wird je nach Anzahl der Tage im Monat berechnet. Dabei werden Projektbeginn und Ende berücksichtigt. z.B. Bekleidungsgeld
  2. monatlich Der eingetragene Wert wird einmal pro Monat berechnet, liegen Projektbeginn oder Ende mitten im Rechnungsmonat wird der Betrag anteilig bezogen auf die Tage im Monat berechnet z.B. Taschengeld
  3. mit Nachweis Auf der Rechnung wird zunächst keine Menge eingetragen, diese muss manuell pro Monat eingetragen werden.  z.B. Fachleistungsstunden für ambulante Projekte
  4. einmalig Der Betrag wird einmalig berechnet
  5. keine Abrechnungsart Die gewünschte Abrechnungsart wird erst bei der Wahl des Produktes eingetragen

Aus der Kombination von Abrechnungsart und Produkttyp ergibt sich, wie das Produkt später berechnet wird.

Bei den Produkten mit den vier Produkttypen Taschengeld, Bekleidung, Fachleistung und Leistungsentgelt, wird bei der Angabe für den Vertrag oder die Rechnung jeweils eine Tabelle ausgewählt in der die entsprechenden Beträge gültig sind. Ändern sich zu einem bestimmten Zeitpunkt die Beträge, muss nur an einer Stelle (Finanzstammdaten) die Änderung gemacht werden und alle Projekte deren Abrechnung auf dieser Tabelle basiert, sind automatisch geändert. Dabei kann es pro Produkttyp durchaus mehrere hinterlegte Tabellen geben wenn zum Beispiel das Taschengeld in verschiedenen Bundesländern unterschiedlich ist.

  1. Taschengeld Der Betrag auf Rechnung oder Vertrag ist abhängig vom Alter des Klienten sowie der aktuell gültigen Betragstabelle. Hat der Klient im aktuellen Rechnungsmonat Geburtstag wird automatisch der neue Taschengeldbetrag für die Rechnung ausgewählt. Für jedes Alter wird ein eigener Betrag in die Tabelle eingegeben
  2. Bekleidung Der Betrag auf Rechnung oder Vertrag ist abhängig vom Alter des Klienten sowie der aktuell gültigen Betragstabelle. Hat der Klient im aktuellen Rechnungsmonat Geburtstag wird automatisch der neue Taschengeldbetrag für die Rechnung ausgewählt. Das Bekleidungsgeld funktioniert für einen Altersbereich (bis 14 Jahre / über 14 Jahre)
  3. Leistungsentgelt Der Betrag auf Rechnung oder Vertrag ist abhängig von der Stundenanzahl pro Woche sowie der aktuell gültigen Betragstabelle. Wird für einen neuen Gültigkeitszeitraum eine neue Tabelle hinterlegt, weil neue Verhandlungen mit den wirtschaftlichen Jugendhilfen ausgehandelt wurden, werden diese automatisch für alle zugewiesenen Projekte übernommen.
  4. Fachleistung Der Betrag auf der Rechnung ist nur von der aktuell gültigen Betragstabelle abhängig.
  5. kein Typ Der Betrag wird pro Projekt einzeln eingetragen. Sinnvoll für z.B. wechselnde Fahrtkosten, Kindergartenzuschüsse etc.

Ist dieser Artikel hilfreich?